• teaser

    teaser

Besucherrekord beim Familiensportfest


previous arrow
next arrow
Slider

Mit seiner 5. Ausgabe feierte unser Familiensportfest in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Es hat sich als beliebtes Wohngebietsfest etabliert.

Knapp 1000 Marzahnerinnen und Marzahner fanden am Freitag, dem 14. Juli, den Weg zur Turnhalle Bruno-Baum-Straße.

Mit viel Spaß am Probieren und Trainieren machten sie sich auf den sportlichen Rundkurs und absolvierten Stationen wie Tischtennis, Fechten, Kugelstoßen, Bogenschießen, Rhythmische Sportgymnastik, einen Rollstuhl-Parcours, Bowling und Fußballdarts, bei dem es mit Klettbällen eine übergroße Zielscheibe möglichst mittig zu treffen galt. Exklusiv für Kinder standen außerdem eine Hüpfburg und Ponyreiten auf dem Programm.

Trotz des großen Zulaufs gab es bei der „kulinarischen Betreuung“ keinen Engpass. Die Männer und Frauen von der Freiwilligen Feuerwehr Marzahn übernahmen in bewährter Weise die Verpflegung mit Erbsensuppe und Grillwurst. Auch Kuchen und Eis, Kaffee und Kaltgetränke reichten für alle.

Veranstalter und Teilnehmer freuen sich über einen gelungenen Nachmittag und auf die Neuauflage im nächsten Sommer.