• teaser

    teaser

Fröhliche Weihnacht in Marzahn


previous arrow
next arrow
Slider

Sonniges, kaltes Winterwetter begleitete den diesjährigen FRIEDENSHORT-Weihnachtsmarkt, der traditionell am Vortag des 2. Advent am Murtzaner Ring 43 stattfand.

Es scheint sich in Marzahn herumgesprochen zu haben, dass der kleine Weihnachtsmarkt unserer Genossenschaft eine freundlich-familiäre Atmosphäre und auch sonst allerhand zu bieten hat. Die Zahl der Besucher steigt Jahr für Jahr. Weit über 1.000 dürften es am 3. Dezember 2016 gewesen sein.

Hochbetrieb herrschte bei den Kindertheater-Aufführungen von Nine Mond und Professor Knolle. Viel mehr Kinder als im Vorfeld angemeldet, lauschten hingerissen und ließen sich zum Mitmachen begeistern. Auch die Weihnachts-Bastelstube war gut gefüllt.

Ebenfalls umlagert war die Tombola. Das verwundert nicht bei attraktiven Preisen wie Dauerkarten für die IGA Berlin 2017 oder Freikarten für Tischtennis-Länderspiele.

Am Glücksrad konnte man kleine ­­Geschenke gewinnen. Große und kleine Besucher ließen sich das Fotoshooting mit dem Weihnachtsmann nicht entgehen.

Die Mitarbeiter der FRIEDENSHORT waren perfekte Gastgeber. Sie betreuten die Bastelstube und die Tombola, schenkten wärmende Getränke aus und verköstigten die Besucher mit Süßigkeiten. Für deftige Erbsensuppe und Grillwurst waren die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Marzahn zuständig. Allen Helfern einen herzlichen Dank!