• teaser

    teaser

Hammerwerfen mit brasilianischem Flair


HammerwerfenAm 4.Juni 2016 (Sonnabend) ist es wieder soweit: Auf dem Sportplatz Allee der Kosmonauten 131 fliegen wieder die Hämmer der besten deutschen Hammerwerferinnen im Rahmen des Deutschen Junioren-Cups 2016.

Das Feld wird angeführt von Exweltrekordlerin Betty Heidler (LG Eintracht Frankfurt), der Weltmeisterin von 2007 und Bronzemedaillengewinnerin der Olympischen Spiele 2012 von London. Sie startet hoch motiviert in ihre wohl letzte olympische Saison. Nachdem die Olympiasiegerin von London Tatjana Boroborodwa (geb. Lisenko) vor kurzem zum zweiten Mal nach 2007 des Dopings überführt wurde, winkt ihr nun vielleicht nachträglich doch noch die olympische Silbermedaille?

Begleitet wird sie von weiteren Kandidatinnen für einen Olympiastart. Da ist vor allem Carolin Paesler (LG Eintracht Frankfurt) zu nennen, die um die Olympianorm kämpft. Am Start sind alle Altersklassen. Die Veranstaltung beginnt daher bereits um 10:00 Uhr mit den Wettbewerben der Jugendlichen.

Die Frauen wollen sich beim Hammerwerfen von brasilianischer Musik inspirieren lassen. Die Veranstaltung steht im Zeichen der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro. Mit der richtigen Sambamusik fliegt der Hammer von Betty Heidler vielleicht über die 75 m. Ihr Stadionrekord steht seit 2015 bei 73,02 m.

Das Hammerwerfen der Frauen beginnt gegen 17:00 Uhr. Der Veranstalter 1.VfL FORTUNA Marzahn hofft darauf, dass möglichst viele Zuschauer Betty Heidler und ihre Teamkolleginnen anfeuern.

Das Kommen lohnt sich. Nach der Siegerehrung der Frauen gibt es eine Verabschiedung von bereits für Rio qualifizierten Athleten. Mayada Al Sayad (1.VfL FORTUNA Marzahn) hat diesen Schritt getan und bereitet sich entspannt auf den olympischen Marathonlauf vor. Kultureller Höhepunkt der Veranstaltung ist der Aufritt der Sängerin und Tänzerin Luciané mit ihrer Gruppe Tangará. Die Brasilianerin wird Sportler und Zuschauer auf die olympischen Sommerspiele einstimmen.

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Sie endet gegen 21:00 Uhr.


Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/1/d563426507/htdocs/wgf-2016/wordpress/wp-content/themes/wgfh/footer.php on line 93